Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie nur gute Erfahrungen mit der Website machen. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutz-Erklärung

Aktuelles aus Trautskirchen

.

Wichtige Informationen:

 

Mit der Feststellung des bayernweiten Katastrophenfalles durch die Bayerische Staatsregierung wird der Publikumsverkehr der Gemeindeverwaltung Trautskirchen sehr eingeschränkt.

 

Wir bitten Bürgerinnen und Bürger von persönlichen Besuchen im Rathaus Trautskirchen abzusehen. Für Ihr Anliegen setzen Sie sich bitte immer telefonisch mit uns in Verbindung:

 

Rathaus Trautskirchen:  09107/997973 oder 0151/67172841

 

Die Sportanlagen und Spielplätze im Gemeindegebiet Trautskirchen sind ab sofort bis auf weiteres gesperrt.

Zu den im Amtsblatt noch aufgeführten Veranstaltungen, kontaktieren Sie bitte den Veranstalter, ob diese stattfinden werden.

Bei runden Geburtstagen und Ehejubiläen finden bis auf weiteres keine persönlichen Besuche durch den Landrat und den Bürgermeistern statt.
 
Wir bitten Sie, sich über die aktuelle Lage der Corona-Problematik über die Medien (oder Robert-Koch-Institut oder Bayer. Landesamt f. Gesundheit und Lebensmittelsicherheit) zu informieren und Ihr persönliches Verhalten dementsprechend anzupassen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Gemeindeverwaltung Trautskirchen

Bürgermeister-Stichwahl

Informationen zur Bürgermeister-Stichwahl

Das Stimmrecht kann nur durch Briefwahl ausgeübt werden.

Entsprechend dem Rundschreiben des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration vom 16.03.2020, Aktenzeichen: B1-1414-11-17, wird die Bürgermeister-Stichwahl am 29. März 2020 aus infektionsschutzrechtlichen Gründen ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.

 

Hierzu werden allen Stimmberechtigten automatisch Briefwahlunterlagen bestehend aus:

-       einem Wahlschein

-       einem gelben Stimmzettel für die Bürgermeister-Stichwahl

-       einem weißem Stimmzettelumschlag für den Stimmzettel

-       einem hellroten Wahlbriefumschlag für den Wahlschein und den Stimmzettelumschlag

-       einem Merkblatt für die Briefwahl (bitte beachten Sie, das Merkblatt ist für eine Bürgermeister- und Landrats-Stichwahl ausgelegt, da im Landkreis Neustadt a.d.Aisch – Bad Windsheim keine Landrats-Stichwahl erforderlich ist, liegen den Briefwahlunterlagen keine hellblauen Stimmzettel bei)

zugesandt.

 

Bitte denken Sie daran, den hellroten Wahlbriefumschlag inkl. Wahlschein und Stimmzettelumschlag wieder an uns zurückzusenden. Sie können den Wahlbrief entweder per Post zu uns zurücksenden (das Porto wird übernommen) oder ihn in den Briefkasten des Rathauses Trautskirchen einwerfen. Beachten Sie bitte, dass Wahlbriefe am 29.03.2020 bis 18.00 Uhr im Rathaus eingehen müssen, um bei der Stichwahl berücksichtigt werden zu können.

 

Die Auszählung der Briefwahl findet am 29.03.2020 ab 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Trautskirchen, Rathausplatz 1, 90619 Trautskirchen statt. Die Briefwahlvorstände finden sich hierzu um 15.00 Uhr ein.

 

Gemeinde- und Landkreiswahlen am 15.03.2020

Ergebnismitteilung der Gemeinde- und Landkreiswahlen am 15.03.2020

 

Das Ergebnis der Gemeinde- und Landkreiswahlen ist unter folgendem Link abrufbar:

https://okvote.osrz-akdb.de/OK.VOTE_MF/Wahl-2020-03-15/09575166/html5/index.html

Bürgerservice-Portal

files/trautskirchen/content/icons/bsp_rectangle01[1].png    Bürgerservice-Portal

 

Im Rahmen des neu eingerichteten Bürgerservice-Portals haben Sie derzeit folgende Möglichkeiten:

  • Wenn Sie einen Reisepass oder einen Personalausweis beantragt haben, können Sie mit diesem Service den Bearbeitungsstand erfahren. Sie benötigen dazu die Seriennummer des Ausweises, die Sie bei der Beantragung von der Gemeindeverwaltung erhalten.

Weitere Dienste werden im kommenden Jahr angeboten.

Ihre Gemeindeverwaltung